Whatsapp! Schreiben Sie uns einfach an!

Neue Artikel

Widerrufsrecht gemäß § 3 Fernabsatzgesetz (FernAbsG) für Verbraucher
Verbraucher ist eine natürliche Person, welche ein Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschließt,
der weder ihrer gewerblicher noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.
Der Vertragspartner ist gesetzlich berechtigt, von seinem Widerrufsrecht gemäß § 3 FernAbsG Gebrauch zu machen.
Innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt der Ware muss der Widerruf schriftlich erfolgen.
Zudem ist der Widerruf auch möglich, wenn der Vertragspartner innerhalb von zwei Wochen die erhaltene Ware zurücksendet,
wobei auch diese Rücksendung Lexum Mobile mitgeteilt werden muss.
Maßgebend für die Fristwahrung ist die rechtzeitige Absendung.
Bei einem Warenwert bis zu 30 Euro erfolgt die Rücksendung auf Kosten des Vertragspartners
Unfreie Rücksendungen sowie Rücksendungen ohne Wissen Lexum Mobile werden nicht angenommen.
Kosten, welche dem Vertragspartner durch die Nichtannahme entstehen, werden nicht erstattet. Lexum Mobile weist ausdrücklich darauf hin, dass die Ware vollständig, unbeschädigt und originalverpackt
in einer geeigneten Außenverpackung zurückgesendet werden muss.
Der Artikel muss von Lexum Mobile uneingeschränkt wiederverkaufbar sein.
Originalverpackungen dürfen weder beschriftet noch beklebt sein.
Die Höhe der Rückerstattung erfolgt nach aktuell gültigen Tagespreisen.